Skip to main content

Search

Items tagged with: medien


 
Carolin Kebekus über „Pussy Terror TV“: „Mal kurz auf den Tisch scheißen“ #CarolinKebekus #Comedy #Feminismus #Fernsehen #HateSpeech #ARD #Medien #Gesellschaft


 
Carolin Kebekus über „Pussy Terror TV“: „Mal kurz auf den Tisch scheißen“ #CarolinKebekus #Comedy #Feminismus #Fernsehen #HateSpeech #ARD #Medien #Gesellschaft


 
Aktuelle VG Wort-Ausschüttung: „Dicker Zuschuss zum Urlaub“ #Medien #Journalismus #VGWort #Urheberrecht #Ferien #Gesellschaft


 
Merkels Schwächeanfall in den Medien: Das große Zittern #AngelaMerkel #WolodimirSelenski #Medienethik #Nachrichtenagentur #Ukraine #Medien #Gesellschaft


 
Image/Photo

Jetzt bewerben: Otto Brenner Preis für kritischen Journalismus

#### Noch bis zum 30. Juni unter https://www.otto-brenner-preis.de/


Der Preis wird am 19. November in Berlin verliehen und will dazu beitragen, gesellschaftlich relevante, aber gemessen an deren Bedeutung nicht ausreichend behandelte Themen in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Dabei orientiert er sich am politischen Vermächtnis Otto Brenners, der Zivilcourage zum Maßstab seines Handelns machte und dies auch von anderen einforderte:
"Nicht Ruhe und Unterwürfigkeit gegenüber der Obrigkeit ist die erste Bürgerpflicht, sondern Kritik und ständige demokratische Wachsamkeit."
(Otto Brenner 1968)
Insgesamt werden sechs Preise und drei Recherche-Stipendien mit einem Preisgeld von 47.000 Euro vergeben.

Weitere Informationen über die Bewerbung und den Preis allgemein gibt es unter: https://www.otto-brenner-preis.de/
#OBP #OttoBrennerPreis #Journalistenpreis #Journalismus #Medien #Medienkritik #Demokratie #Jugend


 
Zauber und Gefahr von Deepfakes: Fakevideos mit Missbrauchpotential #Instagram #FakeNews #MarkZuckerberg #NancyPelosi #KimKardashian #BarackObama #Medien #Gesellschaft


 
Medienkonsum von Kindern: Gar kein Smartphone ist auch keine Lösung #LebenundLernen #Schule #Computerspiele #Schulen #Medien


 
Streik bei der dpa: Das erste Mal #dpa #Streik #Medienwandel #Medien #Gesellschaft


 
Im persischen #Golf von #Tonkin

https://youtu.be/7JSwFrWqt0s

Den #Torpedobeschuss im Golf von Tonkin aber hatte es #nie #gegeben, als Beweis für den #Angriff des kommunistischen Feindes, diente ein Foto mit drei unidentifizierbaren Schiffen (Foto: #Wikipedia).
Mit derartigen Wackelbildern kommt man aber heute nicht mehr ohne weiteres durch - wie die Reaktionen auf das von den #... show more


 
Falschnachrichten und Panikmache: WhatsApp will Newsletter kicken #WhatsApp #FakeNews #Facebook #Medien #Gesellschaft #Schwerpunkt


 
Studie: Meinungsmacht verlagert sich langsam aber sicher ins Netz #Gesellschaft #Information #Medien #Mediennutzung #Nachrichten #Wissenschaft


 
Ex-Bunte-Chefin Riekel und die Politik: Die Grande Dame des Boulevard #Bunte #FDP #München #Medien #Gesellschaft


 
Manipulation im Privatfernsehen: Mut zur Aufklärung #Journalismus #Privatfernsehen #RTL #Manipulation #Medien #Gesellschaft


 
Zum Tod von Wilhelm Wieben: Künstler des Nichtexpliziten #Tagesschau #ARD #Nachrichten #Homosexualität #Paragraf175 #Medien #Gesellschaft


 

Warum keiner den Linksruck im Osten bemerkt hat – und den Niedergang der AfD


Der Zeit schreiben viele Medien erneut und in vollem Bewusstsein die AfD im Osten hoch. Der Blog Volksverpetzer hat sich nun mal die Statistiken im Osten genauer angeschaut und kommt zu dem Ergebnis, die die AfD – obgleich sie nach wie vor in den östlichen Bundesländern derzeit die Partei mit der höchsten Zustimmung ist, doch in den letzten Monaten Stimmenverluste in den Umfragen zu verzeichnen hat. Insgesamt hat der Block der drei Partein links der Mitte – Linke, Grüne und SPD – im selbsen Zeitraum leicht zugelegt, während der bürgerliche Block aus CDU und FDP ebenfalls leichte Stimmenverluste während dieses Zeitraums zu verzeichnen hat. Die Zuwächse im linken Block sind vor allem den Grünen zugute gekommen.

#Parteien #Politik #Medien #Wahlen #Umfragen
Warum keiner den Linksruck im Osten bemerkt hat – und den Niedergang der AfD


 

Warum keiner den Linksruck im Osten bemerkt hat – und den Niedergang der AfD


Der Zeit schreiben viele Medien erneut und in vollem Bewusstsein die AfD im Osten hoch. Der Blog Volksverpetzer hat sich nun mal die Statistiken im Osten genauer angeschaut und kommt zu dem Ergebnis, die die AfD – obgleich sie nach wie vor in den östlichen Bundesländern derzeit die Partei mit der höchsten Zustimmung ist, doch in den letzten Monaten Stimmenverluste in den Umfragen zu verzeichnen hat. Insgesamt hat der Block der drei Partein links der Mitte – Linke, Grüne und SPD – im selbsen Zeitraum leicht zugelegt, während der bürgerliche Block aus CDU und FDP ebenfalls leichte Stimmenverluste während dieses Zeitraums zu verzeichnen hat. Die Zuwächse im linken Block sind vor allem den Grünen zugute gekommen.

#Parteien #Politik #Medien #Wahlen #Umfragen
Warum keiner den Linksruck im Osten bemerkt hat – und den Niedergang der AfD


 
Ex-Präsident der USA und Spotify: Die Obamas sehen und hören #MichelleObama #BarackObama #Netflix #Spotify #Medien #Gesellschaft


 
Zweite Staffel von „Eichwald, MdB“: Hajo, der treudoofe Hanswurst #Eichwald #MdB #Borgen #HouseofCards #ZDF #Fernsehserie #Medien #Gesellschaft


 
Der Greta-Zufall

Zufälle gibt’s… „Seit #Greta #Thunberg“ ist plötzlich (wieder) #Klimapolitik massiv in den #Medien, nach Jahren der medialen Dürre. Wenn das Mädchen nicht diese tolle Idee gehabt hätte, müssten wir jetzt womöglich über #Krieg, #Ausbeutung und #Unterdrückung nachdenken. #Umweltschutz und die Rettung der Menschheit sind natürlich schon tolle und unterstützenswerte Sachen, aber was wären wir hier ohne die gnädige Hilfe von Kommissar #Zufall…? Da macht es auch nichts mehr, wenn die #Grünen zwei Wochen nach der #EU-Wahl den Weg für #Fracking-Gas freimachen…

#blauerbote #politik #propaganda #ErnmanProduktionAG #NorthernGraceAG
Der Greta-Zufall


 

Bürgerdialog in der DG: 1.000 Menschen werden angeschrieben


Im Febraur 2019 hat das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens in Ostbelgien (Eupen) beschlossen, dauerhaft einen Bürgedialog zum Ausbau demokratischer Beteiligung einzurichten. Die ostbelgische Tageszeitung Grenzecho hat nun in einem Artikel über den Fortgang der Einführung des Bürgerdialogs berichtet und beschrieben, wie dieser Dialog praktisch organisiert wird.

#Demokratie #Demakratisierung #Dialog #Bürgerdialog #Ostbelgien #DG #Eupen #Belgien #Politik #Medien


 
Die türkische Justiz hat zwei Journalisten der Nachrichtenagentur Bloomberg wegen eines kritischen Berichts zur Währungskrise angeklagt. Mitangeklagt sind laut Bloomberg 36 Nutzer sozialer Medien. #Türkei #Justiz #Medien #Journalisten #Währungskrise #Bericht #Bloomberg #KerimKarakaya #FercanYalinkilic


 
Die gefälschten Reportagen von Relotius haben die Glaubwürdigkeit in den Journalismus erschüttert. Bei "Netzwerk Recherche" wird über die Folgen diskutiert. #Netzwerk #Recherche #Relotius #Spiegel #Medienvertrauen #nr19 #Journalismus #Medien #Transparenz


 
Wie sieht guter Journalismus heute aus, und wie in fünf Jahren? Auf der Jahreskonferenz von Netzwerk Recherche diskutieren Experten über aktuelle Fragen und die Zukunft der Branche. Sehen Sie Höhepunkte der Tagung im Livestream. #Infografiken #Datenjournalismus #Visualisierung #Netzwerke #Online-Recherche #Recherche #Netzwelt #Netzpolitik #Internet #Medien #FakeNews #Pressefreiheit


 
Chappatte über Ende der „NYT“-Cartoons: „Der Mob bestimmt die Debatte“ #Cartoon #NewYorkTimes #DieterHanitzsch #Antisemitismus #Medien #Gesellschaft


 
Ende der 5G-Auktion: Keine Wunderwaffe #Mobilfunknetz #5G-Technologie #Netzabdeckung #mobilesInternet #Mobilfunkanbieter #Medien #Gesellschaft


 

Neue rechtsextreme Fraktion im Europäischen Parlament


Nun ist es öffentlich. Ein Teil der rechtsextremen Parteien, die am 26. Mai 2019 ins Europäische Parlament gewählt wurden, haben sich zu einer neuen rechten Fraktion zusammengeschlossen. Sie nennt sich “Identität und Demokratie” (ID) und ihr gehören 73 MdPE an, darunter die #
... show more


 

Neue rechtsextreme Fraktion im Europäischen Parlament


Nun ist es öffentlich. Ein Teil der rechtsextremen Parteien, die am 26. Mai 2019 ins Europäische Parlament gewählt wurden, haben sich zu einer neuen rechten Fraktion zusammengeschlossen. Sie nennt sich “Identität und Demokratie” (ID) und ihr gehören 73 MdPE an, darunter die #
... show more


 

Neue rechtsextreme Fraktion im Europäischen Parlament


Nun ist es öffentlich. Ein Teil der rechtsextremen Parteien, die am 26. Mai 2019 ins Europäische Parlament gewählt wurden, haben sich zu einer neuen rechten Fraktion zusammengeschlossen. Sie nennt sich “Identität und Demokratie” (ID) und ihr gehören 73 MdPE an, darunter die #AfD, die #Lega und der französische #RN (Le Pen).

Der Anschluss der AfD an die #ID schwächt die #EFDD (Farage) weiter, die ehe schon ihren Fraktionsstatus verloren hat, das sie das Kriterium, MdEP aus mindestens 7 EU-Mitgliedsländern in ihren Reihen zu haben, nicht mehr erfüllt. Mit dem Abgang der AfD velrierdt die EFDD zu... show more


 

Neue rechtsextreme Fraktion im Europäischen Parlament


Nun ist es öffentlich. Ein Teil der rechtsextremen Parteien, die am 26. Mai 2019 ins Europäische Parlament gewählt wurden, haben sich zu einer neuen rechten Fraktion zusammengeschlossen. Sie nennt sich “Identität und Demokratie” (ID) und ihr gehören 73 MdPE an, darunter die #AfD, die #Lega und der französische #RN (Le Pen).

Der Anschluss der AfD an die #ID schwächt die #EFDD (Farage) weiter, die ehe schon ihren Fraktionsstatus verloren hat, das sie das Kriterium, MdEP aus mindestens 7 EU-Mitgliedsländern in ihren Reihen zu haben, nicht mehr erfüllt. Mit dem Abgang der AfD velrierdt die EFDD zu... show more


 
Pressefreiheit in der Ukraine: Jagd auf Journalisten #Ukraine #Gewalt #Journalismus #Medien #Gesellschaft


 
Kolumne Flimmern und Rauschen: Oha, sie drischt nicht! #RobertHabeck #DieZeit #AxelSpringer #UlfPoschardt #KolumneFlimmernundRauschen #Medien #Gesellschaft #Serie


 

Veranstaltungstipp:

YouTube: Journalismus zwischen Beauty und Gaming


Freitag, 14.06., 15.30 Uhr, Hamburg

OBS-Autor LutzFrühbrodt diskutiert mit Manuel Möglich vom Y-Kollektiv, Johanna Leuschen von N-Joy und Martin Fehrensen vom [url=/https://socialmediawatchblog.de/]SocialMediaWachtblog[/url] in Hamburg auf der Netzwerk-Recherche Jahreskonferenz über die Fragen, welche Rolle #Journalismus auf #YouTube und welche Rolle YouTube im Journalismus spielt - und spielen sollte?
Mehr Infos zur Veranstaltung und zur Konferenz allgemein: https://nr19.sched.com/event/QKpv/youtube-journalismus-zwischen-beauty-und-gaming

Wer sich nochmal die OBS-Studie „Unboxing YouTube“ anschauen möchte, klickt hier: https://www.otto-brenner-stiftung.de/wissenschaftsportal/informationsseiten-zu-studien/unboxing-youtube/
#Medien #Influencer #Rezo #Journalisten #Hamburg #SocialMedia #SozialeMedien


 
[Etwas Eigenwerbung]

Kein Beben, aber deutlich rechte Schlagseite


Die Europawahlen sind nicht so positiv für die rechten Parteien gelaufen, wie sie gehofft hatten. Das gilt allerdings nur, wenn man die Prognosen mit dem tatsächlichen Endergebnis der Wahlen vergleicht

#EU #EP #EU2019 #EUelections2019 #Politik #Medien #Parteien #Wahlen
Kein Beben, aber deutlich rechte Schlagseite


 

Studie: Junge Leute konsumieren Nachrichten vor allem über Instagram


**Bin gespannt, wie lange dieser Hype anhält. Vielleicht kommt danach Diaspora mal auf einen Spitzenplatz? ;-)***

#Medien #Jungend #Politik #Instagram #News


 
Die Reise von Außenminister Heiko Maas nach Teheran fand in den iranischen Medien ein wenig freundliches Echo. Auch Rolle und Zustand EU wurden sehr negativ dargestellt. #Iran #Maas #Medien #Atomabkommen #EU


 
Die Wahrheit: Im wahrsten Sinne des Wortes #Sprachkritik #Sprache #Medien #Wahrheit


 
Die Wahrheit: Im wahrsten Sinne des Wortes #Sprachkritik #Sprache #Medien #Wahrheit


 
Die Wahrheit: Im wahrsten Sinne des Wortes #Sprachkritik #Sprache #Medien #Wahrheit


 
Journalist in Russland verhaftet: Unter Hausarrest #InvestigativerJournalismus #Russland #Pressefreiheit #Medien #Gesellschaft


 
Investigativjournalist verhaftet: Unter Hausarrest #InvestigativerJournalismus #Russland #Pressefreiheit #Medien #Gesellschaft


 
Margarete Stokowski im „SZ Magazin“: Augenzwinkerndes Anbiedern #SüddeutscheZeitung #MargareteStokowski #Feuilleton #Feminismus #SpiegelOnline #Emanzipation #Medien #Gesellschaft


 
„Tatort“ aus Köln: In alle Richtungen ermitteln #ARD-Tatort #TV-Krimi #Medien #Gesellschaft


 
Hamiller - 2019-06-08 09:08:55 GMT
Drei Viertel der deutschen Verlage nutzen Facebook-Tracker – und pfeifen auf die #DSGVO

Es ist paradox: Die meisten deutschen Medien schreiben kritisch über Facebook – nicht nur, aber vor allem wegen der ständigen Datenschutz-Skandale. Auf der anderen Seite hindert das die meisten Verlage aber nicht, eine Menge Facebook-Tracker auf ihren Webseiten einzubinden.

Der Autor hat sich bei Verlagen erkundigt, aber nur ausweichende Antworten bekommen.

https://www.onlinejournalismus.de/2019/06/03/konzern-liest-mit-facebook-trackt-nutzer-auf-drei-viertel-aller-deutschen-nachrichtenseiten/

#Medien #Datenschutz


 
Britische Serie „Cheat“: Krimi ohne Klischees #Krimiserie #Großbritannien #öffentlich-rechtlichesFernsehen #Miniserie #Medien #Gesellschaft


 
Doku über Frauenfußball in Afghanistan: Heldin, nicht Opfer #Afghanistan #Fußball #Frauenfußball #Feminismus #Medien #Gesellschaft


 
Doku über Frauenfußball in Afghanistan: Heldin, nicht Opfer #Afghanistan #Fußball #Frauenfußball #Feminismus #Medien #Gesellschaft


 
Drei Viertel der deutschen Verlage nutzen Facebook-Tracker – und pfeifen auf die #DSGVO

Es ist paradox: Die meisten deutschen Medien schreiben kritisch über Facebook – nicht nur, aber vor allem wegen der ständigen Datenschutz-Skandale. Auf der anderen Seite hindert das die meisten Verlage aber nicht, eine Menge Facebook-Tracker auf ihren Webseiten einzubinden.

Der Autor hat sich bei Verlagen erkundigt, aber nur ausweichende Antworten bekommen.

https://www.onlinejournalismus.de/2019/06/03/konzern-liest-mit-facebook-trackt-nutzer-auf-drei-viertel-aller-deutschen-nachrichtenseiten/

#Medien #Datenschutz


 
Das Fernsehprogramm der DDR war auch ein Mittel der Propaganda. Die Einheitspartei SED kontrollierte jedes Bild, die Angst vor überraschenden Ereignissen war groß. Ein neuer Film im ZDF blickt zurück. #DDR #Fernsehen #Propaganda #Medien #Sandmann #SchwarzerKanal #Karl-EduardvonSchnitzler


 

SPD Die Mit-uns-nicht-zu-machen-Partei


Eines der Kernprobleme, an denen die SPD leidet und weshalb sie implodiert, hat m.E. Sascha Lobo in dieser Kolumen gut auf den Punkt gebracht! Und ich habe nicht den Eindruck, dass die SPD sich davon so schnell erholen wird. Denn sie nimmt dieses Problem nicht als Problem wahr, wie sich ja gerade am Beispiel des Migrationsgesetztes erneut zeigt. Da nutzt auch kein Rücktritt von Andrea Nahles und kein Keven Künert. Die SPD hat nämlich kein Personalproblem, sondern ein Strukturproblem.

#SPD #Parteien #Politik #Medien #Industriegesellschaft #Digitalisierung


 
Drei Viertel der deutschen Verlage nutzen Facebook-Tracker – und pfeifen auf die #DSGVO

Es ist paradox: Die meisten deutschen Medien schreiben kritisch über Facebook – nicht nur, aber vor allem wegen der ständigen Datenschutz-Skandale. Auf der anderen Seite hindert das die meisten Verlage aber nicht, eine Menge Facebook-Tracker auf ihren Webseiten einzubinden.

Der Autor hat sich bei Verlagen erkundigt, aber nur ausweichende Antworten bekommen.

https://www.onlinejournalismus.de/2019/06/03/konzern-liest-mit-facebook-trackt-nutzer-auf-drei-viertel-aller-deutschen-nachrichtenseiten/

#Medien #Datenschutz