Skip to main content

Search

Items tagged with: groko


 
Martina Renner @Twitter @MartinaRenner:

"Kennt ihr die Leute, die beim fünften Mal Titanic gucken immer noch hoffen, dass das Schiff nicht den Eisberg rammt?"

#Maaßen #GroKo

 
SPD und der Fall Maaßen: Ein absehbarer Absturz #SPD #AndreaNahles #GroKo #Hans-GeorgMaaßen #HorstSeehofer #AngelaMerkel #Deutschland #Politik

 
Die Rechtspopulisten in Deutschland werden in Umfragen immer stärker und ziehen inzwischen an den Sozialdemokraten vorbei. Die AfD profitiert von parallelen Trends - aktuellen und langfristigen. #AfD #AlternativefürDeutschland #AngelaMerkel #SPD #InfratestDimap #Deutschlandtrend #GroKo #GroßeKoalition

 

 
Treffen von Nahles und Kohnen: Einig über ihre Uneinigkeit #AndreaNahles #NataschaKohnen #BayernSPD #SPD #Hans-GeorgMaaßen #GroKo #HorstSeehofer #AngelaMerkel #LandtagswahlBayern #Deutschland #Politik

 
Kommentar GroKo und Maaßen: Gnade für die SPD #Hans-GeorgMaaßen #SPD #GroKo #Deutschland #Politik

 
Hans-Georg Maaßen: Erde an #GroKo, bitte landen! - Kommentar -

 

Informativer Kommentar zum Fall #Maaßen, der ja im Grunde kein Fall Maaßen ist, sondern ein Fall die #GroKo auf ihrem Weg zur #AfD:


https://www.nachdenkseiten.de/?p=46093
Der Maaßen-Deal – Theaterdonner, Instant-Empörung aus der Dose und am Ende gewinnen wieder einmal BILD und AfD

 

 
Die Rochade, die Bundesinnenminister Seehofer mit dem Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen durchziehen konnte, ist unglaublich. Anstatt den Mann, der versuchte, die rechtsextremen Umtriebe im Land herunterzuspielen und verschwörungstheoretisch von einer "gezielten Desinformation" sprach, zu entlassen, konnte Seehofer durchsetzen, dass er in das Bundesinnenministerium wechselt und damit als neuer Staatssekretär befördert wurde. Immerhin verdient er nun 2000 Euro im Monat mehr.

Welche Drohungen Seehofer beim Treffen mit der Bundeskanzlerin und der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel und der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles äußerte, weiß man noch nicht. Merkel hatte zuvor versprochen, dass an der Frage Maaßen die Koalition nicht zerbrechen werde. Seehofer, der in seiner Partei abgewirtschaftet ist und vielleicht auch deswegen mittlerweile zum Vater aller Probleme in der Bundesregierung wurde, hatte sich demonstrativ hinter Maaßen gestellt.

Dass nun Merkel und auch Nahles dem Kompromiss zugestimmt haben, Maaßen ins Bundesi... Show more...

 
Die Rochade, die Bundesinnenminister Seehofer mit dem Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen durchziehen konnte, ist unglaublich. Anstatt den Mann, der versuchte, die rechtsextremen Umtriebe im Land herunterzuspielen und verschwörungstheoretisch von einer "gezielten Desinformation" sprach, zu entlassen, konnte Seehofer durchsetzen, dass er in das Bundesinnenministerium wechselt und damit als neuer Staatssekretär befördert wurde. Immerhin verdient er nun 2000 Euro im Monat mehr.

Welche Drohungen Seehofer beim Treffen mit der Bundeskanzlerin und der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel und der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles äußerte, weiß man noch nicht. Merkel hatte zuvor versprochen, dass an der Frage Maaßen die Koalition nicht zerbrechen werde. Seehofer, der in seiner Partei abgewirtschaftet ist und vielleicht auch deswegen mittlerweile zum Vater aller Probleme in der Bundesregierung wurde, hatte sich demonstrativ hinter Maaßen gestellt.

Dass nun Merkel und auch Nahles dem Kompromiss zugestimmt haben, Maaßen ins Bundesi... Show more...

 

 
"Nach allem, was in den letzten Tagen passiert ist, kann die Lösung nur sein, dass Maaßen geht", sagt der Politik-Berater Klaus-Peter Schmidt-Deguelle. Entweder geschehe dies freiwillig oder auf Anweisung der Bundeskanzlerin. #Maaßen #Verfassungsschutz #GroßeKoalition #GroKo #AngelaMerkel #HorstSeehofer #Koalitionskrise

 
Debatte Rentenpolitik: Eine Geisterdebatte #Rente #GroKo #Rentenreform #Altersarmut #LesestückMeinungundAnalyse #Debatte #Gesellschaft #Lesestück

 
In diesen Tagen ist viel von "Gesicht wahren" die Rede, wenn es um den in die Kritik geratenen Verfassungsschutzpräsidenten geht. Wie kommen Union und SPD überhaupt noch aus dem Maaßen-Schlamassel? Fragen an den Politik-Berater Klaus-Peter Schmidt-Deguelle. #Maaßen #Verfassungsschutz #GroßeKoalition #GroKo #AngelaMerkel #HorstSeehofer #Koalitionskrise

 

 
Trotz Krisen-Gespräch streitet die Koalition von Kanzlerin Merkel weiter um Verfassungsschutz-Präsident Hans Georg Maaßen. Innenminister Seehofer steht hinter ihm, doch bei der CSU beginnt das vorsichtige Abrücken. #Maaßen #Merkel #Regierungskrise #GroKo

 
Ohrwurmalarm: "Ich bin haaaart wie Marmelade. Ich bin zäääääh wie Himbergelee."

 
#Maassen #Sicherheit #Seehofer #Merkel #GroKo #illner”

 
@reticuleena war leider auch die Prognose von Vielen, die vor der #BTW17 das "strategische Wählen" kritisierten & eine #GroKo als #weiterso betitelten.

Ich hasse es, wenn ich in solchen Dingen recht behalte :(

 
#spd #hessen #fahrverbote #groko

 
#SPD-Ultimatum #Maaßen #Chemnitz #Merkel #Seehofer #GroKo

 

[Das kommt noch mit dem Bodenrecht.


Hans-Jochen Vogel hat dazu gute Anregungen gegeben! https://twitter.com/jan_buehlbecker/status/1038365523657015297 …](https://twitter.com/Ralf_Stegner/status/1038406581937995776)

#kanalrauschen #ralf stegner
posted by pod_feeder

 

extra3


Einigung bei der Rente. Die #groko lässt die Korken knallen! Da kann sich der Bürger auch mal bedanken. #extra3 #derirrsinnderwoche #irrsinnderwocheImage/photo

 

 
Die #GroKo will den evident verfassungswidrigen Versuch unternehmen, den kleinen Parteien ihre Sitze im Europaparlament mit einer #Sperrklausel zur Europawahl 2019 zu nehmen - obwohl der geänderte Direktwahlakt nicht einmal in Kraft ist: https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-08/44651690-bundestag-will-bald-sperrklausel-fuer-europawahl-beschliessen-015.htm

Wir klagen: https://www.piratenpartei.de/2018/07/04/piratenpartei-freie-waehler-und-oedp-wollen-gemeinsam-gegen-sperrklausel-zur-europawahl-klagen/

 
Die #GroKo will den evident verfassungswidrigen Versuch unternehmen, den kleinen Parteien ihre Sitze im Europaparlament mit einer #Sperrklausel zur Europawahl 2019 zu nehmen - obwohl der geänderte Direktwahlakt nicht einmal in Kraft ist: https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-08/44651690-bundestag-will-bald-sperrklausel-fuer-europawahl-beschliessen-015.htm

Wir klagen: https://www.piratenpartei.de/2018/07/04/piratenpartei-freie-waehler-und-oedp-wollen-gemeinsam-gegen-sperrklausel-zur-europawahl-klagen/

 
Die #GroKo will den evident verfassungswidrigen Versuch unternehmen, den kleinen Parteien ihre Sitze im Europaparlament mit einer #Sperrklausel zur Europawahl 2019 zu nehmen - obwohl der geänderte Direktwahlakt nicht einmal in Kraft ist: https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-08/44651690-bundestag-will-bald-sperrklausel-fuer-europawahl-beschliessen-015.htm

Wir klagen: https://www.piratenpartei.de/2018/07/04/piratenpartei-freie-waehler-und-oedp-wollen-gemeinsam-gegen-sperrklausel-zur-europawahl-klagen/

 
Große Koalition einigt sich auf Rentenpaket
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ndr_aktuell/Grosse-Koalition-einigt-sich-auf-Rentenpaket,ndraktuell46194.html
#GroKo #Rente #Rentenpaket #Senioren #SPD #CDU #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland

 
Nach langem Ringen ist sich die Koalition doch noch einig geworden. Das Rentenpaket sieht unter anderem eine stärkere Entlastung beim Beitrag zur Arbeitslosenversicherung und Verbesserungen für ältere Mütter vor.
Union und SPD einigen sich bei der Rente | DW | 28.08.2018
#GroßeKoalition #GroKo #Rente #AndreaNahles #AngelaMerkel #Bundeskanzleramt

 
Nach langem Ringen ist sich die Koalition doch noch einig geworden. Das Rentenpaket sieht unter anderem eine stärkere Entlastung beim Beitrag zur Arbeitslosenversicherung und Verbesserungen für ältere Mütter vor. #GroßeKoalition #GroKo #Rente #AndreaNahles #AngelaMerkel #Bundeskanzleramt

 
Kommentar Olaf Scholz’ Rentenpläne: Über Geld spricht er nicht #OlafScholz #GroKo #SPD #Finanzminister #Rente #Deutschland #Politik

 
Rentenkonzept der SPD: Der rote Olaf und die schwarze Null #OlafScholz #Rente #GroKo #Sozialdemokratie #Deutschland #Politik

 
#BGE #GroKo

 

 
Kommentar Rentenkonzept der SPD: Der freche, brave Koalitionspartner #GroKo #OlafScholz #Sozialdemokratie #Rente #SPD #Deutschland #Politik