Skip to main content

Search

Items tagged with: Scientists4Future


 


 


 
Liebe Frau Schulze, verbieten Sie #Mikroplastik in Kosmetik und Reinigungsmitteln.
Petition jetzt unterzeichnen!
#FridaysForFuture #ParentsForFuture #scientists4future


 
Liebe Frau Schulze, verbieten Sie #Mikroplastik in Kosmetik und Reinigungsmitteln.
Petition jetzt unterzeichnen!
#FridaysForFuture #ParentsForFuture #scientists4future


 
RT @sciforfuture
Nette Anekdote, die da über unsere #Scientists4Future-Mailingliste kam:

Die Potsdamer @PolizeiBB, Dein Freund und Klimademo-Helfer! Danke, #Police4Future! ;-)
Image/Photo


 


 
Tweet von Jörg | kachelmannwetter.com (@Kachelmann) um 5. Juni, 13:08 Man sollte als Professor ein minimales Ausmass an Berufsethos haben und die medial kolportierte Lüge, dass sich neuerdings Wälder irgendwie selbst entzündeten, wenn es im Sommer 30 Grad gibt und das am Klimawandel läge, nicht auch noch selber verbreiten, um sich wichtig zu machen https://t.co/aGKSVoEVNP

https://twitter.com/Kachelmann/status/1136228325448454144

Twitter: Volker Quaschning on Twitter (Volker Quaschning)


 
Tweet von Volker Quaschning (@VQuaschning) um 5. Juni, 07:22 Endlich: @cducsubt macht ernst beim #Klimaschutz. @Markus_Soeder fordert Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren ab 2020! Ach so, nur so daher gesagt. So wirds aber nix mit dem Wähler.
@AndiScheuer
#FridaysForFuture #ParentsForFuture #Scientists4Future
https://t.co/BV1g9oVfhP

https://twitter.com/VQuaschning/status/1136141229081661440


 
#Rezo hat niemanden "desinformiert". Bei dieser Behauptung handelt es sich um eine gezielte Desinformation der #CDU. Dieses Spektakel dient der Ablenkung.

Teilen höchst erwünscht!

#Scientists4Future #ScientistsForFuture #FridaysForFuture
BPK: "Scientists for Future" zu den Protesten für mehr Klimaschutz - 12. März 2019
507.683 Aufrufe

https://www.youtube.com/watch?v=OAoPkVfeTo0


 


 
RT @VQuaschning Grafik entlarvt drei #FakeNews:
1. Klimaziele von @CDU und @spdbt reichen für Parisabkommen.
2. Deutschland ist beim #Klimaschutz auf gutem Weg.
3. #Kohleausstieg 2038 ist schnell genug.
#Faktencheck: Stimmt alles nicht.
#FridaysForFuture #Scientists4Future #ParentsForFuture https://t.co/SH4J8d0xYm

[#bot]
Image/Photo


 
RT @jimmerz50
Huge media interest in #fridaysforfuture in Dublin today

#climatebreakdown and #ClimateAction becoming an everyday conversation thanks to the youth of Ireland + @gretathunberg + @ExtinctionR +#ParentsForFuture + #Scientists4Future + @rte + @KOSullivanIT + @GreenNews_ie + you all
Image/Photo


 
@Markus Illenseer
Mich stört immer noch, dass er in seinen Quellenangaben immer nur einen Verweis hat. D.h. die Angaben sind nicht quer- und gegengeprüft.
Doch sind sie, #Rezo bezieht sich ja stark auf die #Scientists4Future Bewegung mit 26.800 Wissenschaftler*innen. Das ist dir also nicht genug quer- und gegengeprüft?
Jedes miserable Schulreferat würde (müsste) es besser machen. Damit droht - trotz möglicherweise überragender Qualitäten der genannten Quellen - seine eigene Reputation zu vermindern.
Komisch, Prof. Dr. Volker Quaschning (https://www.volker-quaschning.de)hat in einem Interview sinngemäß gesagt: Wenn Rezo das aufgeschrieben hätte würde es... show more


 
Wir #PIRATEN vertreten wissenschaftlich orientierte und faktenbasierte Politik und unterstützen die Forderungen von #FridaysForFuture und #scientists4future. #europawahl #europawahl2019 @Maurice_Conrad

Image/Photo


 
Liebe Freundinnen und Freunde,

kurz vor Ostern ein Update zum Status der Aktion #KLIMANOTSTAND
  • Wir sind inzwischen bei 41 Kommunen in #NRW gelandet - hier der Überblick:
https://www.klimabuendnis-hamm.de/klimanotstand-in-jedem-rathaus/
  • Schaut bitte einmal nach, ob Eure Kommune korrekt eingetragen ist - insbesondere was den aktuellen Status angeht.
  • Bundesweit läuft eine Petition des Bundestages, die von #ParentsForFuture unterstützt wird. Hier müssen 50.000 Unterschriften her, damit dieses Anliegen im Ausschuss in Berlin beraten wird.
... show more


 
Bei totaler Angst und Pessimismus können wir uns alle gleich erschießen
tja .. so weit bin ich halt auch bedauerlicher weise schon ..
dafür finde ich das Leben dann doch viel zu schön.
Zu definieren was es "schön" macht ist wahrscheinlich der wichtigste Punkt an der ganzen Diskussion, den die Antwort die die Konsumgesellschaft gibt scheint den Planeten in einen unschönen und leblosen zu verwandeln.
Für mich ist das Ziel das wir hier verfolgen Brainstorming, Gedankenaustausch um Umstände und Gegner besser zu begreifen, denn:
“wer sich kennt und seinen Gegner kennt …”.

Zunächst einmal müssen wir begreifen das wir nicht Zaungäste bei dieser Veranstaltung sind, den fridays4future ist keine exklusive Veranstaltung von Kids für Kids. Bisher haben sie gerne Hilfe angenommen, siehe #scientists4future die stante pedes als Unterstützer zur Seite sprang... show more


 

#FridaysForFuture #ParentsForFuture #Scientists4Future


 

#FridaysForFuture #ParentsForFuture #Scientists4Future


 


 
#PIRATEN-Rundschau 07.04.2019
@PiratenBW unterstützen “#ScientistsForFuture!”
piratenpartei-bw.de/2019/04/02/pir… von @Klickmichi und @derBorys.
#BadenWürttemberg #Scientists4Future #FridaysForFuture
PIRATEN Baden-Württemberg unterstützen “Scientists for Future”


 
Pressemitteilung: #KLIMANOTSTAND ist in Städten und Gemeinden angekommen

38 Kommunen in Nordrhein-Westfalen haben eine Bürgeranregung zur Erklärung des KLIMANOTSTANDS erhalten. In #Erlangen hat die Bürgerversammlung
... show more


 
Pressemitteilung: #KLIMANOTSTAND ist in Städten und Gemeinden angekommen

38 Kommunen in Nordrhein-Westfalen haben eine Bürgeranregung zur Erklärung des KLIMANOTSTANDS erhalten. In #Erlangen hat die Bürgerversammlung
... show more


 
Pressemitteilung: #KLIMANOTSTAND ist in Städten und Gemeinden angekommen

38 Kommunen in Nordrhein-Westfalen haben eine Bürgeranregung zur Erklärung des KLIMANOTSTANDS erhalten. In #Erlangen hat die Bürgerversammlung und in #Olten (Schweiz) der Stadtrat den KLIMANOTSTAND ausgerufen. In Schleswig-Holstein wurden Bürgeranregungen in #Kiel, #Lübeck und #Norderstedt eingereicht.

Damit hat die neue #Umweltbewegung nun die kommunalen Parlamente erreicht. Die... show more


 

BPK: "Scientists for Future" zu den Protesten für mehr Klimaschutz


Nochmal als eigener Post: Die volle BPK von letztem Dienstag mit den Scientists4Future

#Scientists4Future #ScientistsForFuture #FridaysForFuture


 

Argumente für eine sofortige, radikale Klimaschutzpolitik #Scientists4Future


"Clip der Woche" ist hier echt mal eine kollossale Untertreibung...
Schaut hin, hört zu, hier sind die 5 wichtigsten Minuten der Woche: Ein Reporter will von den "Scientists 4 Future" angesichts der geforderten radikalen Veränderungen wissen, warum sie nichts zu den sozialen Verwerfungen sagen, die diese Veränderungen für den Klimaschutz zur Folge hätten. Allein bei den 20.000 Kohle-Arbeitsplätzen in der Lausitz hätte es schon ein großes Problem gegeben... Professor Volker Quaschning und Professorin Maja Göbel erklären anschließend die dramatische Lage und erinnern an die 80.000 verlorenen Arbeitsplätze in der Solarbranche sowie an die Digitalisierung, die von der Politik vorangetrieben wird trotz aller befürchteten Verwerfungen... Sehenswert!

#klimaschutz #fridaysforfuture #bpk #jungundnaiv


 

Argumente für eine sofortige, radikale Klimaschutzpolitik #Scientists4Future


"Clip der Woche" ist hier echt mal eine kollossale Untertreibung...
Schaut hin, hört zu, hier sind die 5 wichtigsten Minuten der Woche: Ein Reporter will von den "Scientists 4 Future" angesichts der geforderten radikalen Veränderungen wissen, warum sie nichts zu den sozialen Verwerfungen sagen, die diese Veränderungen für den Klimaschutz zur Folge hätten. Allein bei den 20.000 Kohle-Arbeitsplätzen in der Lausitz hätte es schon ein großes Problem gegeben... Professor Volker Quaschning und Professorin Maja Göbel erklären anschließend die dramatische Lage und erinnern an die 80.000 verlorenen Arbeitsplätze in der Solarbranche sowie an die Digitalisierung, die von der Politik vorangetrieben wird trotz aller befürchteten Verwerfungen... Sehenswert!

#klimaschutz #fridaysforfuture #bpk #jungundnaiv


 
https://www.scientists4future.org/stellungnahme/


 
RT @sciforfuture
Heute ist nicht nur #PiDay, sondern auch der letzte Tag, an dem ihr, liebe Forschende, noch unsere #Scientists4Future-Stellungnahme unterzeichnen könnt.

19.000 sind wir schon. Unterschreibt bis 23.59 Uhr! https://www.scientists4future.org/ #gerneRT


 


 
#Breaking: Die Stellungnahme von #Scientists4Future ist ab sofort frei zugänglich unter https://www.scientists4future.org/ In der heutigen Pressekonferenz in Berlin wurde bekannt gegeben, dass bereits mehr als 12.000 Wissenschaftler_innen den Aufruf unterstützen. Eine Unterzeichnung ist noch bis Donnerstagabend möglich, also weitersagen! #ClimateChange #FridaysForFuture #ClimateAction


 
RT @zeitonline
Die sogenannten #FridaysForFuture-Proteste erhalten Unterstützung aus der Wissenschaft. #Scientists4Future https://trib.al/xMCvt6s


 
Gerade wird ein deutschsprachiger offener Brief an die Politik vorbereitet mit dem Titel #Scientists4Future , denn die Anliegen von #FridaysForFuture sind berechtigt. Du bist wissenschaftlich aktiv? Dann werde Erstunterzeichner_in 👉http://eepurl.com/giu9av Bitte um Boosts und Weiterverbreitung!


 
RT @FG_UPSY

Auch deutsche WissenschaftlerInnen unterstützen sofortige Maßnahmen zur Erreichung des 1,5°C-Klimaziels! JedeR, die/der in der Wissenschaft arbeitet oder gearbeitet hat, kann hier die Stellungnahme von #scientists4future bis zum 10. März unterschreiben: https://twitter.us20.list-manage.com/subscribe?u=2de01bae722e6edd723033568&id=ab45064860

🐦🔗: https://twitter.com/FG_UPSY/status/1102525949617360896