Skip to main content

Search

Items tagged with: Kohle


 
Die Westbalkanländer fördern veraltete Kohlekraftwerke mit Millionen Euro. Anrainer protestieren gegen schlecht geplante Wasserkraftwerke. Dennoch sehen Umweltaktivisten erste Zeichen der Besserung. #Energiewende #ErneuerbareEnergie #Kohle #CO2 #Klimawandel


 

Was kommt, wenn die Kohle geht?


#bot #die #geht #kohle #kommt #sachsenanhalt #tagebau #wenn


 
Solar- und Windkraft sind günstig und boomen. Damit der Strom auch nachts oder bei Windstille noch fließt, brauchen wir Stromspeicher. Welche Speicher machen das Rennen? Wir zeigen fünf Trends. #Energiewende #Klimaschutz #Speicher #Kohle #Kohleausstieg #Klima #Solarenergie #Windenergie #Öl #Gas #Energie


 
Solar- und Windkraft sind günstig und boomen. Damit der Strom auch nachts oder bei Windstille noch fließt, brauchen wir Stromspeicher. Welche Speicher machen das Rennen? Wir zeigen fünf Trends. #Energiewende #Klimaschutz #Speicher #Kohle #Kohleausstieg #Klima #Solarenergie #Windenergie #Öl #Gas #Energie


 
Norwegischer Pensionsfonds: Erneuerbare statt Fossiles #Norwegen #Pensionsfonds #Ölkonzerne #Kohle #fossileEnergien #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt


 
Damit der Strukturwandel auch in NRW gelingt, will der Bund mit ersten Millionen Projekte in den betroffenen Regionen fördern. NRW erhält erst einmal 90 Millionen Euro. #Kohle #Ausstieg #NRW #Strukturhilfe


 
#Idai stellte das schlimmste extreme Wetterereignis in der südlichen Hemisphäre dar. 900+ Tote 400.000 Obdachlose mit dem Ausbruch der Cholera-Epidemie. #RWE will ihre #Kohle bis 2038 verbrennen & der globale Süden zahlt den Preis dafür.
#Klima
#HambacherForst
#HambiBleibt https://t.co/FOQ6p89o2D

[#bot]
Image/Photo


 
Image/Photo
Image/Photo
Image/Photo
Image/Photo
Image/Photo

Aufstehen mit Greta


Über 20.000 bei Fridays for Future in Berlin

Am 29.03.2019 gingen in Deutschland etwa 40.000 junge Menschen im Rahmen der Fridays For Future auf die Straßen. Allein in Berlin waren wieder über 20.000 und Aktive von Aktion Freiheit statt Angst waren dabei. Wir haben mit unserem F... show more


 

oldtrains


#schlepptender der #baureihe50 Innovativ daran war die Tenderrückwand, welche das #führerhaus nach hinten abschliesst. Das war ein grosser Vorteil für #rückwärtsfahrt so dass die #lok auf #nebenbahnen nicht unbedingt gedreht werden musste Die #br50 wurde in grossen Stückzahlen gebaut, während dem Krieg #entfeinert und schlies... show more


 
Wir verbrennen Kohle wie noch nie #CO2-Emissionen #Energie #ErneuerbareEnergie #IEA #Kohle #Kohlekraft #Stromversorgung #USA #Umwelt


 
Die Klimaaktivistin Greta Thunberg irritiert ihre Anhänger mit Aussagen zur Kernenergie. Das zeigt, welch komplexes und hochumstrittenes Thema sie sich da mit dem Schutz des Klimas ausgesucht hat, meint Jens Thurau. #GretaThunberg #FridaysForFuture #Klimaschutz #Atomkraft #IPCC #Kohle


 
Neues Kohlebergwerk in England: Ja zu Kohle aus Kumbrien #Kohle #Großbritannien #Klima #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt


 
Kohleproteste in Großbritannien: Briten demonstrieren gegen Kohle #Kohle #Großbritannien #Sellafield #Ökologie #Öko


 
#idw

Auswirkungen des #Kohleausstieg auf #Strompreis überschaubar
Mandy Schoßig Öffentlichkeit und Kommunikation
Öko-Institut e. V. - Institut für angewandte #Ökologie

Die #Kohlekommission hat im Februar einen schrittweisen Ausstieg aus der #Stromerzeugung aus #Kohle empfohlen. Die Auswirkungen auf die Strompreise bleiben dabei überschaubar. Rund 0,4 Cent pro Kilowattstunde könnten die Preise im Mittel beim Abschalten der #Kohlekraftwerke steigen, stellt das Öko-Institut in einer aktuellen Übersichtsstudie fest. Der Ausbau der erneuerbaren Energien sorgt jedoch für eine Senkung der Großhandelspreise mindestens in der gleichen Größenordnung. Weiter:


 
#idw

Auswirkungen des #Kohleausstieg auf #Strompreis überschaubar
Mandy Schoßig Öffentlichkeit und Kommunikation
Öko-Institut e. V. - Institut für angewandte #Ökologie

Die #Kohlekommission hat im Februar einen schrittweisen Ausstieg aus der #Stromerzeugung aus #Kohle empfohlen. Die Auswirkungen auf die Strompreise bleiben dabei überschaubar. Rund 0,4 Cent pro Kilowattstunde könnten die Preise im Mittel beim Abschalten der #Kohlekraftwerke steigen, stellt das Öko-Institut in einer aktuellen Übersichtsstudie fest. Der Ausbau der erneuerbaren Energien sorgt jedoch für eine Senkung der Großhandelspreise mindestens in der gleichen Größenordnung. Weiter:


 
#idw

Auswirkungen des #Kohleausstieg auf #Strompreis überschaubar
Mandy Schoßig Öffentlichkeit und Kommunikation
Öko-Institut e. V. - Institut für angewandte #Ökologie

Die #Kohlekommission hat im Februar einen schrittweisen Ausstieg aus der #Stromerzeugung aus #Kohle empfohlen. Die Auswirkungen auf die Strompreise bleiben dabei überschaubar. Rund 0,4 Cent pro Kilowattstunde könnten die Preise im Mittel beim Abschalten der #Kohlekraftwerke steigen, stellt das Öko-Institut in einer aktuellen Übersichtsstudie fest. Der Ausbau der erneuerbaren Energien sorgt jedoch für eine Senkung der Großhandelspreise mindestens in der gleichen Größenordnung. Weiter:


 
Klimaschutz in Deutschland: RWE will Kohle sehen #Kohle #Kohleausstieg #Kohlekommission #HambacherForst #BundfürUmweltundNaturschutzDeutschland #Greenpeace #RWE #Ökologie #Öko #Schwerpunkt


 
Image/Photo
Da bin ich gerade dran vorbeigekommen und habe schnell mal ein Bild gemacht :)

#adbusting #vattenfall #kohle #lausitz #klimawandel #fridaysforfuture #energiewende


 
In NRW erzeugen die Kohlekraftwerke fast 70 Prozent des Strombedarfs - und über 40 Prozent des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes. Wo stehen diese Kraftwerke eigentlich? #Braunkohle #Kohleverstromung #Karte #Steinkohle #Kohle #Standorte #NRW


 
Amsterdam coal-fired power plant to close four years early - DutchNews.nl https://www.dutchnews.nl/news/2019/03/amsterdam-coal-fired-power-plant-to-close-four-years-early/

Die Decarbonisierung der Niederlande wird stark beschleunigt.

#postcarsociety #kohle
Amsterdam coal-fired power plant to close four years early


 

Kohle- vs. Atomausstieg

Die feuchten Träume der Lobbyisten dürfen in der aktuellen Debatte nicht wahrwerden.


Wer dem etwas entgegen halten möchte, dem/der seien folgende Mafterialien empfohlen.

Ein Text des Fachjournalisten Bernward Janzing:
Warum die Atomkraft keine Option für den Klimaschutz ist
... show more


 

Kohle- vs. Atomausstieg

Die feuchten Träume der Lobbyisten dürfen in der aktuellen Debatte nicht wahrwerden.


Wer dem etwas entgegen halten möchte, dem/der seien folgende Mafterialien empfohlen.

Ein Text des Fachjournalisten Bernward Janzing:
Warum die Atomkraft keine Option für den Klimaschutz ist
https://www.ausgestrahlt.de/blog/2019/02/08/atomkraft-keine-option-klimaschutz/

Kurzer Flyer:
Kann Atomkraft das Klima retten?
https://www.ausgestrahlt.de/shop/produkte/catalogue/flyer-kann-atomkraft-das-klima-retten_697/

Längerer Info-Flyer:
Richtig abschalten - Atom- und Kohleausstieg sind kein Widerspruch
https://www.ausgestrahlt.de/shop/produkte/catalogue/flyer-richti... show more


 
Fast drei Milliarden Menschen kochen und heizen bis heute mit offenen Feuerstellen in ihren Hütten. Vier Millionen Menschen jährlich sterben deshalb. #Ruß #Kohle #Lunge #Umwelt #Klima #Krankheit #Atemluft #Luft #Qualm #Kerosin #Abgas #Hütte #Feinstaub #offeneFeuerstelle #Entwicklungsländer


 
Weltweit haben mehr als 100 große Banken und Versicherungen die Finanzierung von Geschäften mit Kohle eingeschränkt oder gestoppt, so ein neuer Bericht. Doch es gibt große regionale Unterschiede. #Investoren #Kohle #CO2 #Klimawandel #Kohleausstieg #Energie #ErneuerbareEnergie #Versicherungen #Kraftwerke #Strom


 
Umfrage zur Energiewende: Richtig, aber ungerecht und chaotisch #Kohle #Energiewende #Lausitz #Ökologie #Öko


 
Auf 271 Seiten hat die Kohlekommission ihren Plan zum Ende der Kohleverstromung dargelegt. Ein breiter Konsens. Dennoch debattierte der Landtag fast vier Stunden lang. #Kohle #Kommission #Kompromiss #Ausstieg #Braunkohle #Landtag #NRW


 
Im NRW-Landtag verkündete Ministerpräsident Laschet heute einen Rodungsstopp für den Hambacher Forst bis 2020. Auch er wünsche einen Erhalt des Waldes. #Kohle #Kommission #Kompromiss #Ausstieg #Braunkohle #Landtag #NRW


 
Der Kohlekompromiss sorge dafür, dass Menschen in NRW ihre Jobs verlieren, sagt Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG Bergbau, Chemie und Energie. Die Landesregierung sieht er deshalb in besonderer Verantwortung. #Kohle #Kohleausstieg #Energie #Energiewende #Kohlekommission #RWE #HambacherForst


 
Für Michael Vassiliadis, den Vorsitzenden der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie, ist der Kohle-Kompromiss der Ausgangspunkt dafür, dass Menschen ihre Jobs verlieren. Deshalb sieht er die Landesregierung auch in besonderer Verantwortung. #Kohle #Kohleausstieg #Energie #Energiewende #Kohlekommission #RWE #HambacherForst


 
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet sieht in Sachen Kohleausstieg die Bundesregierung am Zug. Umweltverbände hatten zuvor die Landesregierung kritisiert. #Kohle #Kohleverstromung #Braunkohle #Laschet #Revierkonferenz #Erkelenz #NRW


 
Kohlekommission und RWE: Kein Friede in den Dörfern #NRW #Kohle #Abbaggerung #Garzweiler #Jänschwalde #Tagebau #HambacherForst #Ökologie #Öko #Schwerpunkt


 
Kommentar Hambacher Polizeistatistik: Reuls Bedrohungsszenario #HambacherForst #HerbertReul #NRW #Kohle #Aktivisten #PolizeiNRW #Ökologie #Öko #Schwerpunkt


 
Kritik an Kohle-Kommission: Kosten für Ausstieg „zu wolkig“ #Kohle #Ausstieg #Energiewende #Haushalt #Ökologie #Öko


 
Für den Stopp der Erderwärmung auf unter zwei Grad muss der Ausstoß von Treibhausgasen schnell enden, um mindestens 30 Prozent bis 2030 im Vergleich zu heute. Wo liegen die Potentiale? Experten haben es nun untersucht. #Klima #Klimaschutz #Kohle #Kohleausstieg #ErneuerbareEnergien #Landwirtschaft #Energiewende #CO2


 
Von der Ruhr an den East River: Kumpel aus Gladbeck haben auf dem Times Square in New York das Steigerlied angestimmt. Bergmannskluft soll auf der Fashion Week vorgestellt werden. #FashionWeek #Kohle #TimesSquare #Steigerlied #NRW


 
Kohlegegnerin über Aktivisten in U-Haft: „Im Gefängnis für den Klimaschutz“ #Kohle #EndeGelände! #Besetzung #Ökologie #Öko


 
#RWE will an die #Kohle unter den Dörfern, obwohl sie nach dem Beschluss der #Kohlekommission nicht mehr benötigt wird. Und die Landesregierung tut nichts! ➡️ Wir lassen nicht zu, dass RWE unbemerkt Tatsachen schafft - jetzt mitmachen: https://campact.org/keyenberg-bleibt #alledoerferbleiben #keyenberg #keyenbergbleibt


 
#RWE will an die #Kohle unter den Dörfern, obwohl sie nach dem Beschluss der #Kohlekommission nicht mehr benötigt wird. Und die Landesregierung tut nichts! ➡️ Wir lassen nicht zu, dass RWE unbemerkt Tatsachen schafft - jetzt mitmachen: https://campact.org/keyenberg-bleibt #alledoerferbleiben #keyenberg #keyenbergbleibt


 
Medienberichten zufolge hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze einen Entwurf für ein Klimaschutzgesetz vorgelegt, das ihrem Haus eine gewisse Leitrolle verleihen. Die einzelnen Ministerien würden Vorgaben zur CO2-Minderung erhalten, bei Nichteinhaltung müssten sie Bußgelder zahlen. Grundlage für die Minderungsziele wäre der Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung. Ein unabhängiger Klimarat solle die Fortschritte in den einzelnen Ressorts überwachen.

Hintergrund von Schulzes Vorschlag mag sein, dass es in einigen Ressorts beim Klimaschutz stärker hakt als in anderen, in erster Linie im Verkehr. Teuer würde ein fehlender Klimaschutz künftig in jedem Fall, die Frage ist eigentlich nur, wie die Kosten umgelegt würden. Denn ab 2021 muss die Bundesregierung - wie alle anderen EU-Länder auch - bei Nichteinhalten ihrer Klimaschutzziele entsprechende Zertifikate kaufen. Kritik am Gesetzesentwurf des Umweltministeriums kam laut einem Bericht der FAZ von Seiten des stellvertretenden Unionsvorsitzenden Georg Nü... show more


 
Für den Stopp der Erderwärmung auf unter zwei Grad muss der Ausstoß von Treibhausgasen schnell enden, um mindestens 30 Prozent bis 2030 im Vergleich zu heute. Wo liegen die Potentiale? Experten haben es nun untersucht.
Klimaschutz: Wie gelingt Stopp auf unter zwei Grad? | DW | 07.02.2019
#Klima #Klimaschutz #Kohle #Kohleausstieg #ErneuerbareEnergien #Landwirtschaft #Energiewende #CO2


 
SOLIDEMO FÜR DIE LAUSITZ21

+++ Mittwoch, 6.2., 18 Uhr vor der Landesvertretung Brandenburgs in
Berlin (In den Ministergärten 3, Nähe S+U Potsdamer Platz) +++

Am Montag wurden durch Aktivist*innen von Ende Gelände Bagger in
mehreren Lausitzer Braunkohletagebauen besetzt, um deutlich zu machen,
dass die Ergebnisse der Kohlekommission KEINEN Konsens darstellen und es
einen sofortigen Braunkohlea
... show more


 
SOLIDEMO FÜR DIE LAUSITZ21

+++ Mittwoch, 6.2., 18 Uhr vor der Landesvertretung Brandenburgs in
Berlin (In den Ministergärten 3, Nähe S+U Potsdamer Platz) +++

Am Montag wurden durch Aktivist*innen von Ende Gelände Bagger in
mehreren Lausitzer Braunkohletagebauen besetzt, um deutlich zu machen,
dass die Ergebnisse der Kohlekommission KEINEN Konsens darstellen und es
einen sofortigen Braunkohleausstieg braucht. Die brandenburgische Justiz
hat jetzt entschieden, die 21 Aktivist*innen, die bisher ihre Anonymität
wahren, trotz nur lächerlicher Tatvorwürfe (Hausfriedensbruch, von dem
alle bisher Angeklagten bei vergleichbaren Aktionen freigesprochen
wurden) bis auf Weiteres in Untersuchungshaft (!) zu stecken.

Dieses völlig unverhältnismäßige Vorgehen ist eine neue Eskalationsstufe
in der staatlichen Repression gegen Klimaaktivist*innen.

Wir lassen uns nicht einschüchtern und fordern die sofortige Freilassung
aller Gefangenen - und den sofortigen Kohleausst... show more


 
Kommentar Kohlekompromiss: Kritik leicht gemacht #Kohle #Energiewende #CO2 #Kohleausstieg #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt