Skip to main content

Search

Items tagged with: AfD


 


#ltwbb #Wahlumfrage vom 17.08.2018 zur #Landtagswahl #Brandenburg von INSA für BILD: #SPD: 23%, #AfD: 21%, #CDU: 18%, #DieLinke: 18%, #DieGrünen: 8%, #FDP: 5%, #BVB/FreieWähler: 4%, Sonstige: 3%.
Vergleich zum letzten Wahlergebnis vom 14.09.2014: #SPD: −8,9%, #AfD: +8,8%, #CDU: −5,0%, #DieLinke: −0,6%, #DieGrünen: +1,8%, #FDP: +3,5%, #BVB/FreieWähler: +1,3%.

- https://dawum.de/Brandenburg/INSA/2018-08-17/

 

#ltwbb #Wahlumfrage vom 17.08.2018 zur #Landtagswahl #Brandenburg von INSA für BILD: #SPD: 23%, #AfD: 21%, #CDU: 18%, #DieLinke: 18%, #DieGrünen: 8%, #FDP: 5%, #BVB/FreieWähler: 4%, Sonstige: 3%.
Vergleich zum letzten Wahlergebnis vom 14.09.2014: #SPD: −8,9%, #AfD: +8,8%, #CDU: −5,0%, #DieLinke: −0,6%, #DieGrünen: +1,8%, #FDP: +3,5%, #BVB/FreieWähler: +1,3%.
- https://dawum.de/Brandenburg/INSA/2018-08-17/

 
Thomas zitiert Wilhelm Reich 😃

Der überproportional oft innerhalb der Wählerschaft der #AfD anzutreffende Typus ist männlich, weiß, sexuell frustriert und unterdurchschnittlich intelligent.

 
Schöner Bericht über die Lobby-Organisationen der #Klimawandel-Leugner und deren Finanzierung durch Kohle- und Ölindustrie: #EIKE #cfact #HeartlandInstitute

EIKE ist ja hier auch schon von Leuten versuchsweise instrumentalisiert worden, ebenso wie von der #AfD. Bezahlt von den Profiteuren der fossilen Industrie, weil sie befürchten, dass es ihnen an Leder geht.

Wenn demnächst wieder jemand um die Ecke kommt mit 'Lasst Euch nicht verarschen', dann wisst Ihr, aus welcher Ecke derjenige kommt. Danke #Monitor, Danke Öffentlich-Rechtliche

 

[Teilen und kommentieren erwünscht:


Mein neuer Beitrag in der FREIEN WELT zum traurigen Thema #Kinderehen

Klare Kante: Kinder- und Opferschutz jetzt statt des üblichen Einknickens vor archaischen Bräuchen!

#afdwirkt #LtBW #afd

https://www.freiewelt.net/blog/das-maerchen-von-der-kinderehe-10075348/ …pic.twitter.com/qvk0pPfqiA](https://twitter.com/LarsPatrickBerg/status/1029713183173484544)

#beatrix vstorch #kanalrauschen
posted by pod_feeder

 
Ein zentraler Mythos, der den politischen Aufstieg der AfD begleitet, besteht aus der Behauptung, dies sei die Partei der sozial Abgehängten. Die von der Politik missachteten "Modernisierungsverlierer" würden demnach die rassistische und nationalistische Partei nicht aus Überzeugung, sondern aus Protest gegen "die da Oben" wählen. Die mit diesem Mythos eng verwandte Rede von den zu kurz gekommenen "besorgten Bürgern", deren berechtigte Sorgen, Ängste und Nöte Politik und Medien unbedingt ernst zu nehmen hätten, ist ja inzwischen sprichwörtlich geworden.

Diese weit verbreite Ansicht, wonach "fehlgeleitete" Nöte und Sorgen einer sozial abgehängten Bevölkerungsschicht der AfD politischen Auftrieb verschafften, widerlegte eine kürzlich veröffentlichte wissenschaftliche Studie des German Socio-Economic Panel on Multidisciplinary Panel Data Research beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW).
Schröders wenig überraschendes Fazit: Es sei letztendlich "Ausländerfeindlichkeit" und nicht "soziale Deprivation", die hauptsächlich die Unterstützung der AfD bedinge. Eine rassistische und ausländerfeindliche Partei wird von Rassisten und Ausländerfeinden gewählt - es stellt sich nur noch die Frage, inwiefern diese bahnbrechende sozialwissenschaftliche Erkenntnis sich auch in einem öffentlichen Diskurs wird durchsetzen können, in dem die Neue Rechte längst dominiert.

Die jüngst von Schröder publizierte Untersuchung baut auf Vorarbeiten des Leipziger Soziologen Holger Lengfeld auf, der in einer umfassenden Studie der AfD-Wählerschaft den Mythos widerlegte, es handele sich hierbei um eine Partei der "Kleinen Leute" und der "Modernisierungsverlierer". Die gerade für Modernisierungsverlierer typischen "niedrigen Statuslagen (geringer Bildungsgrad, berufliche Tätigkeit als Arbeiter und geringes Einkommen)" hätten laut Lengfeld keine "keine signifikant höhere Wahrscheinlichkeit", für die AfD zu stimmen. Gleiches gelte für Personen, die sich als "Verlierer der gesellschaftlichen Entwicklung" betrachteten.
https://www.heise.de/tp/features/AfD-Nur-ein-stummer-Schrei-nach-Liebe-4140166.html #AfD #Bürgertum #Rassismus #besorgteBürger

 
Ein zentraler Mythos, der den politischen Aufstieg der AfD begleitet, besteht aus der Behauptung, dies sei die Partei der sozial Abgehängten. Die von der Politik missachteten "Modernisierungsverlierer" würden demnach die rassistische und nationalistische Partei nicht aus Überzeugung, sondern aus Protest gegen "die da Oben" wählen. Die mit diesem Mythos eng verwandte Rede von den zu kurz gekommenen "besorgten Bürgern", deren berechtigte Sorgen, Ängste und Nöte Politik und Medien unbedingt ernst zu nehmen hätten, ist ja inzwischen sprichwörtlich geworden.

Diese weit verbreite Ansicht, wonach "fehlgeleitete" Nöte und Sorgen einer sozial abgehängten Bevölkerungsschicht der AfD politischen Auftrieb verschafften, widerlegte eine kürzlich veröffentlichte wissenschaftliche Studie des German Socio-Economic Panel on Multidisciplinary Panel Data Research beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW).
Schröders wenig überraschendes Fazit: Es sei letztendlich "Ausländerfeindlichkeit" und nicht "soziale Deprivation", die hauptsächlich die Unterstützung der AfD bedinge. Eine rassistische und ausländerfeindliche Partei wird von Rassisten und Ausländerfeinden gewählt - es stellt sich nur noch die Frage, inwiefern diese bahnbrechende sozialwissenschaftliche Erkenntnis sich auch in einem öffentlichen Diskurs wird durchsetzen können, in dem die Neue Rechte längst dominiert.

Die jüngst von Schröder publizierte Untersuchung baut auf Vorarbeiten des Leipziger Soziologen Holger Lengfeld auf, der in einer umfassenden Studie der AfD-Wählerschaft den Mythos widerlegte, es handele sich hierbei um eine Partei der "Kleinen Leute" und der "Modernisierungsverlierer". Die gerade für Modernisierungsverlierer typischen "niedrigen Statuslagen (geringer Bildungsgrad, berufliche Tätigkeit als Arbeiter und geringes Einkommen)" hätten laut Lengfeld keine "keine signifikant höhere Wahrscheinlichkeit", für die AfD zu stimmen. Gleiches gelte für Personen, die sich als "Verlierer der gesellschaftlichen Entwicklung" betrachteten.
https://www.heise.de/tp/features/AfD-Nur-ein-stummer-Schrei-nach-Liebe-4140166.html #AfD #Bürgertum #Rassismus #besorgteBürger

 

Lobby-Organisationen der Klimawandel-Leugner finaziert durch Kohle- und Ölindustrie


Schöner Bericht über die Lobby-Organisationen der #Klimawandel-Leugner und deren Finanzierung durch Kohle- und Ölindustrie: #EIKE #cfact #HeartlandInstitute

EIKE ist ja hier auch schon von Leuten versuchsweise instrumentalisiert worden, ebenso wie von der #AfD. Bezahlt von den Profiteuren der fossilen Industrie, weil sie befürchten, dass es ihnen an Leder geht.

Wenn demnächst wieder jemand um die Ecke kommt mit 'Lasst Euch nicht verarschen', dann wisst Ihr, aus welcher Ecke derjenige kommt. Danke #Monitor, Danke Öffentlich-Rechtliche

 

#fckafd


Thomas zitiert Wilhelm Reich 😃

Der überproportional oft innerhalb der Wählerschaft der #AfD anzutreffende Typus ist männlich, weiß, sexuell frustriert und unterdurchschnittlich intelligent.

 

[Niedersachsen | #AfD demonstrierte in Hannover für den Erhalt der bewährten Dieseltechnik, gegen Fahrverbote. Mit dabei waren MdB Dietmar #Friedhoff+Landtagsfraktionsvorsitzende Dana #Guth. Viele Autofahrer zeigten ihre Solidarität. #Diesel #JazumDiesel


https://afdkompakt.de/2018/08/16/afd-demonstrierte-in-hannover-fuer-den-erhalt-der-dieseltechnik/ …pic.twitter.com/nJyjSaAqtQ](https://twitter.com/AfDKompakt/status/1030136521540755456)

#beatrix vstorch #kanalrauschen
posted by pod_feeder
AfD demonstrierte in Hannover für den Erhalt der Dieseltechnik

 

 

Verfassungsschutz: Kritik an Hans-Georg Maaßen nach weiterem AfD-Treffen


Auch der AfD-Abgeordnete Stephan Brandner hat sich nach eigenen Angaben mit dem Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen getroffen. SPD und Opposition fordern Aufklärung.

#verfassungsschutz #hansgeorg #afd #maaßen #deutschland #georg #hans-georg #hans #afd-treffen #treffen #afdtreffen #kritik #verfassungsschutz-chef #news #bot #rss

 

Verfassungsschutz: Kritik an Hans-Georg Maaßen nach weiterem AfD-Treffen


Auch der AfD-Abgeordnete Stephan Brandner hat sich nach eigenen Angaben mit dem Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen getroffen. SPD und Opposition fordern Aufklärung.

#verfassungsschutz #hansgeorg #afd #maaßen #deutschland #georg #hans-georg #hans #afd-treffen #treffen #afdtreffen #kritik #verfassungsschutz-chef #news #bot #rss

 
AfD-Ausflug gegen Flüchtlingsprotest: Bierglas gegen Seebrücke #Seebrücke #AfD #Spree #Berlin

 
Verfassungsschutz-Chef in der Kritik: Maaßen traf weiteren AfD-Politiker #AfD #Verfassungsschutz #Hans-GeorgMaaßen #FraukePetry #Deutschland #Politik

 

[Die Verbindungen der #AfD zu versteckten Geldgebern über einen Verein und einer AG im Ausland erscheinen sehr ominös.


Die Parteiführung gibt sich sprach- und ahnungslos. Kennt man ja...

#Parteienfinanzierung #NoAfD #Gauland #Meuthen #Weidel http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-dubiose-wahlkampfhilfe-der-swiss-connection-zum-spendenproblem-a-1223214.html …](https://twitter.com/BriHasselmann/status/1029731804662689792)

#kanalrauschen #volker beck
posted by pod_feeder

 

[#AfD verzehnfacht seit der #Bundestagswahl 2017 die Anzahl der #Direktmandate. Jetzt 29 Direktmandate, Tendenz steigend!


Quelle: http://www.wahlkreisprognose.de/wahlkreisprognose-bund-direktmandate-für-afd%2c-gruene-und-linke-steigen.html … #AfDwirkt auch in #Hessen und #Bayern. #Landtagswahlen.pic.twitter.com/SECGRVmAID](https://twitter.com/AfD_Bv_HH_Nord/status/1029787886760218625)

#beatrix vstorch #kanalrauschen
posted by pod_feeder

 
Nach Post zu Stauffenberg-Attentat: Junge Alternatvie setzt Steinke ab #JungeAlternative #AfD #JungeAfD #AfDNiedersachsen #Geschichtsrevisionismus #Deutschland #Politik

 
AfD-Nachwuchs setzt Vorsitzenden Steinke ab
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/AfD-Nachwuchs-setzt-Vorsitzenden-Steinke-ab,steinke116.html
#AfD #Junge #Alternative #LarsSteinke #Ausschluss #Vorsitzender #Stauffenberg #Partei #Göttingen

 
Nach Post zu Stauffenberg-Attentat: Junge Alternatvie setzt Steinke ab #JungeAlternative #AfD #JungeAfD #AfDNiedersachsen #Geschichtsrevisionismus #Deutschland #Politik

 

[++83 % der Deutschen interessieren Kanzlerin nicht die Bohne!++


Merkel betont gegen den Wunsch einer überwältigenden Mehrheit, dass sie an den geltenden Regeln zur Auszahlung von #Kindergeld ins EU-Ausland nichts ändern wolle!

#AfD #Merkelmussweg

https://www.facebook.com/Pazderski.Georg/photos/a.1493398064006356.1073741828.1487410064605156/2126862637326559/?type=3&theater …pic.twitter.com/9UGqZxJcvO](https://twitter.com/Georg_Pazderski/status/1029655775210348544)

#beatrix vstorch #kanalrauschen
posted by pod_feeder

++ Ausland-Kindergeld Teil 4 ++Seit Tagen kochen die Emotionen um die monatlich rund 50 Mio Euro Kindergeld hoch, die...

Gepostet von Georg Pazderski am Mittwoch, 15. August 2018

Facebook: Georg Pazderski (Georg Pazderski)


 

#btw #Wahlumfrage vom 15.08.2018 zur #Bundestagswahl von Allensbach für Frankfurter Allgemeine Zeitung: #CDU / #CSU: 31%, #SPD: 20%, #AfD: 14,5%, #DieGrünen: 12,5%, #FDP: 9%, #DieLinke: 9%, Sonstige: 4%.
Vergleich zum letzten Wahlergebnis vom 24.09.2017: #CDU / #CSU: −1,9%, #SPD: −0,5%, #AfD: +1,9%, #DieGrünen: +3,6%, #FDP: −1,7%, #DieLinke: −0,2%.
- https://dawum.de/Bundestag/Allensbach/2018-08-15/

 
AfDler mit rechtsextremen Verbindungen: In Bundestag und Burschenschaft #AfD #Burschenschaften #Rechtsextremismus #Verfassungsschutz #Bundestag #Deutschland #Politik

 
AfDler mit rechtsextremen Verbindungen: In Bundestag und Burschenschaft #AfD #Burschenschaften #Rechtsextremismus #Verfassungsschutz #Bundestag #Deutschland #Politik

 
Scheint ja geklappt zu haben, den Nachweis der Konzeptlosigkeit zu führen.
Klar kannste deine eigene Inkompetenz anderen ankreiden wollen, dass ist aber Scheiße


 

[++ In Bayern tut sich was: Gemeinderat Joachim Bursian wechselt zur #AfD! ++


Die Antworten, die er sich eigentlich von der CSU erhofft habe, finde er bei der Alternative für . #LtwBayern

https://www.facebook.com/alternativefuerde/photos/a.542889462408064.1073741828.540404695989874/2012742565422739/?type=3&theater …pic.twitter.com/R2p3W3p7q8](https://twitter.com/AfD/status/1029358513582170112)

#beatrix vstorch #kanalrauschen
posted by pod_feeder

++ Gemeinderat Joachim Bursian wechselt zur AfD ++Raus aus der CSU! Gemeinderat Joachim Bursian möchte zur AfD...

Gepostet von AfD am Dienstag, 14. August 2018

Facebook: AfD (AfD)


 
Darf #Gauland von der #AfD Glauben schenken, sind Themen, wie Rente, Digitalisierung und Klimawandel einseitig und für Deutschland nicht relevant. #Sommerinterview

 

#ltwby #Wahlumfrage vom 14.08.2018 zur Landtagswahl in Bayern von Civey für Augsburger Allgemeine: #CSU: 38,1%, #AfD: 15,2%, #DieGrünen: 15%, #SPD: 12,3%, #FreieWähler: 7,3%, #FDP: 5,3%, #DieLinke: 2,7%, Sonstige: 4,1%.
Vergleich zum letzten Wahlergebnis vom 15.09.2013: #CSU: −9,6%, #AfD: +15,2%, #DieGrünen: +6,4%, #SPD: −8,3%, #FreieWähler: −1,7%, #FDP: +2,0%, #DieLinke: +0,6%.
- https://dawum.de/Bayern/Civey/2018-08-14/

 
Zu den Lieblingsfeindbildern der deutschen Konservativen gehört traditionell die Linke. Nun hat erstmals ein CDU-Regierungschef das Denken in Kategorien des Kalten Krieges beendet. Endlich, meint Marcel Fürstenau. #CDU #Linke #Günther #Koalition #SED #AfD #DDR

 

#btw #Wahlumfrage vom 14.08.2018 zur Bundestagswahl von INSA für BILD: #CDU/#CSU: 29%, #SPD: 17,5%, #AfD: 17%, #DieGrünen: 12,5%, #DieLinke: 11%, #FDP: 9,5%, Sonstige: 3,5%.
Vergleich zum letzten Wahlergebnis vom 24.09.2017: #CDU/#CSU: −3,9%, #SPD: −3,0%, #AfD: +4,4%, #DieGrünen: +3,6%, #DieLinke: +1,8%, #FDP: −1,2%.
- https://dawum.de/Bundestag/INSA/2018-08-14/

 
CDU-Ministerpräsident Günther hatte sich offen für Koalitionen mit der Linken im Osten gezeigt. Die Debatte um ein mögliches Bündnis hat heftige Diskussionen ausgelöst. Mit einer Koalition von Links und Rechts wird Regieren beliebig und Machterhalt geht vor Haltung, so Evi Seibert. #CDU #DieLinke #LinksparteiKoalition #Koalitionsbildung #Mehrheiten #AfD #NeueBundesländer

 

Filtered word: nsfw


 
"In der neuen Prognose für die Bundestagswahlkreise geht es für Union
und SPD bergab. Die AfD ist im Osten stärkste Erststimmenkraft und
steigert die Anzahl ihrer Direktmandate. Auch Grüne und Linke gewinnen
wieder mehr Direktmandate als Ende Juli."

#AfD
#AfD

 

#Wahlumfrage vom 13.08.2018 zur Landtagswahl in Bayern (#ltwby) von Forsa für RTL / n-tv: #CSU: 37%, #DieGrünen: 17%, #AfD: 13%, #SPD: 12%, #FreieWähler: 8%, #FDP: 5%, #DieLinke: 4%, Sonstige: 4%. | Vergleich zum letzten Wahlergebnis vom 15.09.2013: #CSU: −10,7%, #DieGrünen: +8,4%, #AfD: +13,0%, #SPD: −8,6%, #FreieWähler: −1,0%, #FDP: +1,7%, #DieLinke: +1,9%.
- https://dawum.de/Bayern/Forsa/2018-08-13/

 
Disziplinarverfahren gegen Staatsanwalt: AfD-Politiker droht Berufsverbot #AfD #Disziplinarverfahren #Deutschland #Politik

 
Wie die AfD mit kritischen Fragen umgeht: Die Alternative auf Antworten #AlexanderGauland #AfD #Sommerinterview #Deutschland #Politik

 
Wie die AfD mit kritischen Fragen umgeht: Die Alternative auf Antworten #AlexanderGauland #AfD #Sommerinterview #Deutschland #Politik

 
Disziplinarverfahren gegen Staatsanwalt: AfD-Politiker droht Berufsverbot #AfD #Disziplinarverfahren #Deutschland #Politik