nerdica.net

Update2:
DE: Ok, das Problem ist nicht so schlimm, wie gedacht. Wenn man versucht sich mit Fedilab in den eigenen Nerdica-Account einzuloggen, werden lediglich öffentliche Daten eines zufälligen anderen Nerdica-Accounts zurückgegeben aber man ist nicht wirklich in diesen anderen Account eingeloggt, d.h. keine anderen Accounts wurden übernommen und keine privaten Daten geleakt.

EN: Ok, the problem isn't as bad as I thought. If you try to log in to your nerdica-account using Fedilab you will be redirected to the public data of another random Nerdica-account instead of your own account but you won't actually be logged in to the other account meaning no other accounts have been taken over and no private Data have been leaked.

Update1:
DE: Ich habe außerdem gerade herausgefunden, dass dieses Problem bei Fedilab auch auftritt, wenn ich irgendwelche zufälligen Daten für Username und Passwort verwende. Immer, wenn ich mich via Fedilab auf nerdica.net einloggen möchte, werde ich in rainhawk's Account eingeloggt unabhängig von d... show more
Later posts Earlier posts