Skip to main content



 

Aufruf zum Aufbau eines Aufstehen von unten für Alle


Folgender, von mir verfasste Text, wurde heute in der geschlossenen Facebookgruppe "Aufstehen Bundesweit Inoffiziell" gepostet. Die Gruppe hat lediglich etwa 100 Mitglieder und ist die einzige inoffizielle überlokale Aufstehengruppe, die der Poster, der sich mit Facebook nicht besonders auskennt, finden konnte.


Liebe Aufständische,

mittlerweile sind viele Ortsgruppen entstanden. Die überregionale Kommunikation wird aber von den Moderatoren der offiziellen Facebookbundeslandgruppen kontrolliert. Die geschlossenen offiziellen Facebookgruppen sind bisher der einzige Anlaufpunkt für neue Mitglieder und neue Aufstehengruppen. Den Moderatoren kommt damit eine Türhüterfunktion zu. Sie entscheiden, welche Posts und Initiativen anderen Aufständischen bekannt werden, und welche nicht.

Dieses Machtmonopol wird von den Moderatoren mindestens dazu missbraucht, ihr Monopol zu verteidigen. Jeder Hinweis auf öffentlich und... Show more...
Schaut euch mal das hier an https://medium.com/@RiotChat/introducing-modular-awesome-hosting-for-riot-matrix-665a7a0c616

Der Link funktioniert so nicht.

ich weiss, das liegt an dem @ musst du dir leider zusammen kopieren oder ich versuche es mit einem embedded link

bzw dem hier https://www.modular.im/

Eine xmpp-Bridge gibt es aber nicht, so wie ich das verstehe?

Schau mal bei Mattermost vorbei .... https://mattermost.com/ hat wohl eine XMPP Bridge
Simple bridge between IRC, XMPP, Gitter, Mattermost, Slack, Discord, Telegram, Rocket.Chat, Hipchat(via xmpp), Matrix, Steam, ssh-chat and Zulip Has a REST API.
Siehe .... https://github.com/42wim/matterbridge

Das sollte wohl genügen, als Interoperabilität ;)



 

Gründe für den Gruppenchat


Liebe Leser,

ich möchte Sie im Folgenden belabern, sich Jabber/XMPP zu installieren und dem Aufstehen-Gruppenchat beizutreten. Ich richte mich hierzu an alle Aufständischen, nicht nur an Neuköllner. Vier FAQs:


Warum nicht weiterhin alles über Facebook regeln?

Bis vor wenigen Jahren konnten wir noch Zeitung lesen, mit Freunden sprechen und einkaufen, ohne dabei permanent überwacht zu werden. Diese Freiheiten sind dabei zu verschwinden. Der Grund: elektronische Kommunikation wird über Organisationen des Überwachungskapitalismus abgewickelt. Die Lösung: die Nutzung freier Alternativen. Technisch sind viele der Alternativen zu verbreiteten Kommunikationslösungen mindestens gleichwertig. Sie erfordern allerdings einen geringfügig höheren Einrichtungsaufwand, weshalb sie sich nicht durchsetzen. Durch diese Faulheit verschleudern wir kollektiv unser gemeinsames Erbe. Alle Rechte und Freiheiten, die wir haben, haben wir, weil Menschen die vor uns lebten, im Kampf um diese Freiheiten inhaftiert, g... Show more...
This entry was edited (4 months ago)

@katja: ja die antideutschen auf d*. Mir kommen die einfach nur noch faschistoid vor. Sperren tu ich allerdings nicht, bekommt man ja nix von denen mit. Auch nicht gut...

Wer ein mailbox.org-account hat (evtl. auch posteo) hat auch automatisch einen Jabber/xmpp-account....



 

Announcing the Aufstehen_Berlin-XMPP-MUC


Get Jabber/XMPP and join the group chat at

aufstehen_berlin@rooms.dismail.de

XMPP is a free, decentralized, proven and secure messaging protocoll.

Image/Photo

#xmpp
#xmpp
This entry was edited (4 months ago)


 
Nov 9
Kundgebung vor dem Brandenburger Tor, Berlin
Fri 3:00 PM - 4:00 PM Pariser Platz 5, Berlin
Aufstehen Neukölln (Inoffiziell)