Skip to main content


 
Am Tag der Arbeit solidarisch auf die Straße gehen: Kämpfen für die Rechte der Arbeitnehmer. Das war lange am 1. Mai Pflichtprogramm – vor allem auch im Ruhrgebiet. Mittlerweile sind die Hintergründe nicht mehr wirklich politisch. Reporter David Frechenhäuser ist in Mülheim unterwegs und fragt Ortansässige, was sie an diesem Tag vorhaben. #AktuelleStunde #ersterMai #TagderArbeit #Arbeitnehmer-Rechte #1Mai #Ruhrgebiet #Demonstrationen