Skip to main content


 
DMS (Dokumenten Management System) für zuhause und alle Unterlagen nur noch digital ablegen? Aktuell landen die PDF nur in Dateiordnern.

Yay or Nay?

Falls Yay, welches nutzt ihr?

Gute Frage, ich bin neugierig auf die Antworten.

Ich hatte alle in einem Wiki abgelegt, aber die anderen.Familienmitglieder hatten es nicht angenommen. Deswegen wieder Ablage in Verzeichnisstruktur plus #recoll als Desktopsuchmaschine.

Nextcloud.
Nicht perfekt - aber geht.

@Andreas vom Zwenkauer See Mit der Syncheonisation von #NextCloud bin ich nicht so richtig warm geworden. Computer (Desktop, Laptop) lasse ich scriptgesteuert per #rsync abgleichen, Smartphone und Desktop per #Syncthing.

@Tim Schlotfeldt ⚓
Die Aktualisierung per rsync hat den Nachteil, dass die NC DB das nicht unbedingt mit bekommt. Ich habe ein relativ großes NC-System und dort eine Zeit lang per rsync oder scp Daten verschoben. Dann habe ich mitgekriegt, dass mir im Webclient Daten fehlen, die aber im Datenverzeichnis sind.

Da half dann nur noch ein: php console.php files:scan $USER. Und das dauert leider seeeehr lang :-(

Seit dem schiebe ich die Daten mit curl auf NC.

Windows-Maschienen können sehr gut mit dem entsprechenden NC-Tool synchronisiert werden.
https://nextcloud.com/install/#install-clients

Linux-Maschinen binde ich über Webdav ein. Das klappt bei mir alles sehr zufrieden stellend. \o/

@Tim Schlotfeldt ⚓ wieso nicht alles per Syncthing? Funktioniert bei mir ganz gut, was Syncthing nicht so gut hinbekommt ist große Änderung an vielen Dateien, so hin und her kopieren, dann kann es sein, dass ein Vorgang am Zielrechner noch nicht abgeschlossen ist, aber dafür gibt es ja diese beiden reset Befehle. Ich synchronisiere ca. 600 GB zwischen zwei Computern, dann noch 100 GB zwischen 3 Computern und kleinere Ordner. Nutze das quasi auch als Backup mit den eingebauten Revisionen.

Jens D. doesn't like this.

@hoergen versuche da gleich mal eine Beschreibung zu zu finden, die Readme.md ist nicht so hilfreich.

@utzer Das ist bei mir historisch gewachsen, rsync läuft bei uns schon seit Jahren. Ich habe Snycthing und rsync noch nie miteinander verglichen, werde ich jetzt aber vielleicht mal machen.

@Andreas vom Zwenkauer See NextCloud verwende ich nicht zum syncen, aber zum Verteilen von Dateien. Die schiebe ich wie du per WebDAV auf die NextCloud.

@hoergen super, mobil liefer github wohl nur die ersten Zeilen der readme.md aus.